[ freedom2go ]

Praktisches

Fragen Sie sich bitte: „Was brauche ich für so eine Tour wirklich?“
Bedenken Sie dabei, dass Sie jedes Gramm Ausrüstung auch selber tragen müssen – je weniger, desto besser. Im Internet gibt es viele Tipps und Meinungen dazu. Gerne berate ich Sie auch bei der Erstellung Ihrer persönlichen Packliste.

Unbedingt (dies kann ggf. auch gestellt werden)
Biwaksack + Schlafsack
Rucksack
Trinkflasche

Kleidung
1 Berg-/Tourenhose
1 Kurze Hose (evtl. auch gleich als Badehose zu nutzen)
2 Unterhosen
2 Unterhemden (Sportunterwäsche und BH für Damen)
2 Hemden / Shirts (lange Ärmel!)
Halstuch
Socken/Strümpfe
Fleecejacke
Regenjacke und Regenhose (richtig wasserdicht?) Alternativ Regenponcho (spart Gewicht).
Mütze/Kappe/Hut
Wanderschuhe bzw. Trecking-Schuhe (evtl. 1 Paar Ersatz-Schnürsenkel)

Hygiene & Körperpflege
Zahnbürste, Zahnpasta
Seife/Duschbad (bitte biologisch abbaubar!)
Sonnenschutzmittel
Lippenpflegemittel
Handtuch (evtl. Outdoor-Handtuch)
Toilettenpapier

Dokumente, Persönliches
Personalausweis
Führerschein
Scheckkarte
Kugelschreiber + Schreibheft
Persönliche Medikamente (Allergiker)
Handy (dient auch als Fotoapparat)

Kleinzeug
Stirnlampe/Taschenlampe
Ersatzbatterien
Taschenmesser
Plastiktüte für Abfall
Brille und Sonnenbrille
Kurze Schnüre (Reepschnur)
Wanderstöcke

Verpflegung
Besorgen wir nach Absprache – es kann auch unterwegs eingekauft werden.