[ freedom2go ]

Kleine Schritte

Dieses Angebot eignet sich für ein erstes Kennenlernen vor einer größeren Tour, als Maßnahme zur Unterstützung anderer Prozesse und zur Auffrischung und Regeneration.  Als Notfall-Programm in akuten Situationen ist es ebenso bestens geeignet. Die kurze Zeit ist geprägt durch ein intensives Naturerlebnis, eine verkraftbare körperliche Belastung und viel kontemplative Ruhe. Begleitet wird dies durch Meditation, Yoga und Gespräch. Ein Aufenthalt im Gebirge lädt geradezu ein, den Blick schweifen zu lassen und seinen Gedanken Raum zur Entfaltung zu geben …

Die Nähe zu München oder Salzburg macht eine Anreise per Bahn oder Flugzeug zu vertretbaren Kosten möglich. Es bedarf weder einer umfangreichen Ausrüstung (kann gestellt werden) noch einer langen Vorbereitung und ist daher ideal für den Einstieg oder im akuten Notfall.

Das Pensum an Wanderzeit und das Tempo kann an die physische Konstitution des Teilnehmers angepasst werden. Das Angebot sieht vor, mindestens eine Nacht, vorzugsweise zwei Nächte, unter freiem Himmel zu verbringen.

Bedingung zur Teilnahme ist ein Gespräch vorab (auch telefonisch möglich).
Auf Besonderheiten bei der Verpflegung (Allergien, Vegan etc.) wird nach
Absprache eingegangen.

Dauer: 2 Tage + Reisezeit
Ort: Voralpenland (Chiemgau)
Anreise: Freitag am Nachmittag oder Abend
Abreise: Sonntagabend
Teilnehmer: 2 bis 3 Personen inklusive Trainer
Kosten:  Auf Anfrage
Zeitraum: Ganzjährig möglich